Meditationsgruppe
Metta und vipâssana

Intro

Namasté und herzlich Willkommen auf der Homepage der Dharma-Gruppe  
Metta-Dhammayana
Mein Name ist Atishakaro Anagarika (Mit bürgerlichem Namen: Michael Rafalski); ich bin geboren 2510 nach Buddha, Psychotherapeut (Heilpraktiker) und Lehrer für buddhistische Meditation sowie Dharma-Lehrer. 


Im Jahr 2012 war ich in Thailand als buddhistischer Mönch der Theravada-Tradition ordiniert, habe aber die Robe wieder abgelegt, da ich festgestellt habe, dass ich dort meinem tiefen Wunsch, aktiv und im Leben für Menschen da sein zu können, sie zu stützen und zu unterstützen, in spirituellen und auch weltlichen Belangen, nicht wirklich nachkommen konnte. Daher entschied ich mich, als Anagarika (Laienmönch mit 8 Mönchsregeln) wieder ins "weltliche" Leben zurückzukehren und Psychotherapie, Coachings / Counsellings und vor allem Meditationskurse anzubieten.

Die Metta-Dhammayana-Meditationsgruppe habe ich in 2013 gegründet, um interessierten Menschen die Möglichkeit zu geben, tiefe Einblicke in die Praxis der buddhistischen Meditation und in die Psychologie des Buddhismus zu erhalten. Überdies ist das gemeinsame Praktizieren und der Austausch von Erfahrungen auf dem spirituellen Weg von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Ich selbst verstehe mich hierbei weniger als "Lehrer" im strengen Sinne, denn als Wegbegleiter, der die Teilnehmer an Erfahrungen, Erkenntnissen und erworbenem Wissen teilhaben lassen möchte.

Lassen Sie sich an dieser Stelle einfach von mir einladen, sich mit uns gemeinsam auf eine spannende Reise zu machen - eine Reise im Sinne des "Erkenne Dich selbst".
 


(TIPP: Wer "NoScript" [ein Add-on zum kostenlosen Download hier, welches Pop-ups und Werbung blockt] auf seinem PC installiert hat, kann diese Seite frei von Werbung genießen )